Firiedrich -Spee-Akademie e.V. Düsseldorf - Logo
Akademie
Unsere Ziele
Aktuelles
Programm
Kontakt
Aktuelles im Detail      

Datum:
Dienstag, 27.06.2017, 15:45 - Uhr

Thema:
Kunst / Literatur
Brigitte Dams arbeitet mit einfachen, spröden Werkstoffen und Industriematerialien. Gurtbänder, Klebeband und unterschiedliche Schläuche werden zu Netzen, Teppichen oder Körpern verwoben, verknotet oder verspannt.
Sie definieren Körper Orte, Inseln, Raumlinien, Strukturen, stellen Verbindungen her und nehmen Kontakt zur umgebenden Raumarchitektur auf.
Es entstehen imaginäre Räume aus Linie, Struktur und Licht. Die einzelnen Elemente sind dabei genauso wichtig wie die Leerräume, die zwischen ihnen entstehen.
Sie lassen an soziale oder virtuelle Netze im weiteren Sinn denken, in denen wir gefangen sind und in denen wir uns anhand wiedererkennbarer Strukturen und Funktionen zu orientieren suchen.
So entsteht in ihren Werken ein faszinierendes Nebeneinander von Ungleichem, das leicht daherkommt, offen und gefasst ist.
(Christian Deckert - Auszug aus dem Begleittext zur Ausstellung im Maxhaus, Düsseldorf).


Treffpunkt:
15:45 h Atelier Dams,
Ackerstr. 143 (im Hof)
Beginn der Veranstaltung: 16:00 h

Kosten:
3,00 € für Mitglieder, 5,00 € für Nichtmitglieder


Teilnehmer:
max. 20 Personen

Referent/-in:
Brigitte Dams / Brigitte Sichelschmidt-Frett

Kennziffer:
380

Teilnehmen:
für Person(en)


zurück zur Übersicht
Impressum Coppyright - 2012 - Friedrich-Spee-Akademie e.V.