Firiedrich -Spee-Akademie e.V. Düsseldorf - Logo
Akademie
Unsere Ziele
Aktuelles
Programm
Kontakt
Aktuelles im Detail      

Datum:
Donnerstag, 19.04.2018, 16:00 - Uhr

Thema:
240
In den Kunstsammlungen der Stadt Düsseldorf wurden 1937 über 1. 000 Kunstwerke beschlagnahmt. Wenige Werke sind heute wieder im Bestand des Museum
Kunstpalast, der weitaus größere Teil ist verschollen oder zerstört, einige Werke befinden sich in anderen Sammlungen.
Achtzig Jahre nach den folgenreichen kunstpolitischen Maßnahmen der Nationalsozialisten wird mit dieser
Präsentation ein aktueller Blick auf das Thema geworfen.
Die Ausstellung verdeutlicht das Thema in einem Raum anhand von 14 Gemälden, Skulpturen und Arbeiten auf Papier, u. a. von Otto Dix und Paula Modersohn-
Becker.
Treffpunkt:
Foyer Museum Kunst Palast
Ehrenhof 4 - 5 (Eingang rheinseits)
U79 , bis Victoriaplatz/ Klever Straße

Kosten:
3,00 € für Mitglieder, 5,00 € für Nichtmitglieder
per Überweisung bis 05 .04.2018
zuzügl. Eintritt

Teilnehmer:
max. 20 Personen

Referent/-in:
Jutta Sprenger / Ingrid Andresen

Kennziffer:
240

Teilnehmen:
für Person(en)


zurück zur Übersicht
Impressum Coppyright - 2012 - Friedrich-Spee-Akademie e.V.